Erste Schritte mit Kanban im agilen Umfeld

Das Projektmanagement steht heute mehr denn je vor der Herausforderung Leistung und Kosten effizient zu nutzen. Agile Methoden helfen in vielen Projekten, Anforderungen erst dann detailliert zu spezifizieren, wenn sie tatsächlich benötigt werden und vor allem an aktuelle Marktsituationen angepasst werden.

Kanban ist eine Methode, die es ermöglicht den Arbeitsfluss von Arbeitspaketen im agilen Umfeld zu steuern, Schwachstellen aufzudecken und es somit schafft, Massnahmen für eine effizientere Arbeitsweise durchzuführen. Wie bei allen Prozessänderungen in Unternehmen steht man auch bei Kanban vor der Herausforderung, die Bausteine zu kennen. Wir haben sechs davon identifiziert, welche einen ersten Einstieg für Überlegungen und Vorplanungen ermöglichen.

Wichtig ist zu wissen: jeder dieser Bausteine wird ständig verbessert, was auch bedeutet, dass nicht alle Bausteine bereits beim Start der neuen Arbeitsweise vorhanden sein müssen.

Kanban 6 Tätigkeiten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s