Kurz erklärt: Scrum of Scrums

Scrum of Scrums in weniger als einer Minute erklärt. Das wichtigste in Stichpunkten: Scrum of Scrums ist ein Skalierungswerkzeug für agile Softwareentwicklung Repräsentanten der Teams treffen sich je 15 Minuten 1 bis mehrmals pro Woche (je nach Bedarf) Abhängigkeiten und deren Probleme werden besprochen und sofort gelöst Product Owner sind dazu herzlich eingeladen    

Kurz erklärt: Die Warteschlange

Zwei Dinge haben Portfoliomangement und ein Product Backlog gemeinsam. Das erste, beides sind in der Regel Listen und das zweite, die Listen bilden meistens eine Warteschlange. Wie gross die Items in der Warteschlange sein sollten, weshalb der Work in Progress (WiP) limitiert wird und was das ganze mit Wettbewerb zu tun hat, erklärt Thorsten Huber […]
Read More »

Kurz erklärt: Agilität skalieren

Wenn sich mehr als ein agiles Team mit der Entwicklung eines Produktes beschäftigen, kommt man irgendwann auf die spannende Frage, wie man die Teams vernünftig skalieren kann, ohne dass wichtige Informationen bei der Umsetzung verloren gehen. Thorsten Huber erklärt in zwei Minuten wie das geht.  

Scrum für Fortgeschrittene

Ein Framework lebt davon, dass es sich ständig weiterentwickelt und in diesem Zuge verbessert. Scrum als Framework für agile Softwareentwicklung ist aus dem Unternehmensalltag nicht mehr wegzudenken – Zeit also darüber nachzudenken, welche Verbesserungen es geben kann. In diesem Beitrag stellen wir offene Fragen, die sich jeder Scrum-Master, -Coach und auch das Teammitglied stellen kann […]
Read More »

Product Backlog Reloaded

Es ist in agilen Projekten nicht mehr wegzudenken. Das Produkt-Backlog, die Liste der never ending Anforderungen. Doch wie überall, gibt es Schwarz, Weiss und einige Graustufen in der Qualität, Aussagekraft und Handhabung. Daher hier ein kurzer Überblick über die „Do’s“ and „Dont’s“ zum Thema Product Backlog: Wenn Sie Agilität nicht leiden können, keinen Wert auf […]
Read More »

Industrie 4.0 – Machen wir schon!

Tabuthema, Trend oder grosse Blase? Industrie 4.0 steht bei vielen Industrieunternehmen ganz oben auf der Agenda. Vorne mit dabei die Frage, was das überhaupt ist. Nicht nur auf dem wöchentlichen Stammtisch hört man die Antwort: machen wir doch schon. Grosse Fragezeichen also bei Beratern und Kunden, welche hochautomatisierte Systeme bereits heute einsetzen um Produkte herzustellen. […]
Read More »

Wenn’s im Team zwickt

Teamarbeit ist hervorragend. Als Scum Master hat man alle Hände voll damit zu tun, einzelne Personen zur Höchstleistung zu verhelfen, Konflikte und Probleme zu lösen und nicht zuletzt im Rahmen von agiler Skalierung dafür zu sorgen, dass Informationen über Teamgrenzen hinweg verständlich kommuniziert werden. Wenn es hier und da einmal zwickt, sind Lösungswege sofort parat […]
Read More »

Priorisierung in agilen Projekten

Einer der wichtigsten Aspekte in agilen Projekten ist der Umstand, dass man auf lange Beschreibungen von Anforderungen verzichtet und stattdessen eine Liste mit UserStories führt, welche Sprint für Sprint bearbeitet werden. Einer verantwortlichen Person obliegt es nun diese Liste zu priorisieren und damit die Reihenfolge der Bearbeitung zu steuern. Wenn keine logische Reihenfolge durch Abhängigkeiten […]
Read More »

Denkanstoss: Arbeitszeit versus Mehrwert

Die meisten Freiberufler, vor allem im IT-Umfeld, erbringen Dienstleistungen bei Unternehmen. Um die Leistung gerecht zu entlohnen spielt eine einfache Formel eine wichtige Rolle: Arbeitszeit * Stundensatz = Umsatz. Ist das Projekt überschaubar, finden sich auch Werkverträge in den Schubladen, welche den Erfolg von Projekten honorieren. Auch hier wird meistens der benötigte Aufwand geschätzt, mit […]
Read More »

Wichtige Themen perfekt präsentieren

Wir haben viel zu erzählen, denn wir möchten Menschen bewegen. Wir möchten unsere Leidenschaft teilen und Projekte zum Erfolg führen. Der erste Schritt ist meistens ein Vortrag unserer Themen im Rahmen von Veranstaltungen in Unternehmen oder Konferenzen. Dieses Jahr haben wir schon einige davon absolviert, weshalb wir nun eine Zwischenbilanz ziehen können (klicken um zu […]
Read More »